Wir brauchen dich!

Es gibt viele Möglichkeiten, dich einzubringen. Ganz egal, wie viel Zeit du hast und welche Fähigkeiten du mitbringst: Solange du unsere Werte und Forderungen teilst, bist du herzlich willkommen, dich zu beteiligen. Am besten besuchst du vorab ein Einführungstreffen – die wichtigsten Infos findest du hier auch zum Download. Wenn du im Vorfeld nicht mithelfen kannst, aber am RiseUp teilnehmen willst, dann komm doch zu einem unserer Aktionsbriefings (Termine geben wir in Kürze hier bekannt).

Du bist bereits in einer Initiative gegen die Klimakrise aktiv? Wir freuen uns, wenn ihr zum RiseUp aufruft und nach Berlin mobilisiert. Vielleicht könnt ihr als Gruppe auch einen ganz eigenen Beitrag leisten und den Protest so bunt und divers mitgestalten? Meldet euch gerne per E-Mail an august2021@riseup.net bei uns, um Ideen und Kooperationsmöglichkeiten auszutauschen. Gerne nehmen wir auch euer Logo mit auf die Website, wenn ihr das möchtet.

Hier eine Auswahl an Möglichkeiten, wie du uns bei der Planung und Mobilisierung für RiseUp unterstützen kannst:

Komm zur Besetzung ab dem 16. August nach Berlin!​ Bring Zeit mit – und gerne auch direkt ein Zelt!

Wen lädst du zum RiseUp! ganz persönlich ein? Schreib‘ eine Nachricht an deine Freund*innen, Verwandte und Bekannte (hier ein Textvorschlag). Teile das Mobi-Material, frag sie, ob sie dich begleiten wollen und berichte über die katastrophalen Folgen der Klimakrise. Nur wenn wir viele sind, haben wir eine Chance!

Organisiere Radtouren, Märsche, Busse, Sternfahrten zur Anreise nach Berlin aus deiner Stadt! Du willst eine eigene Tour organisieren? Gerne unterstützen wir dich dabei.

Für Radanreisen melde dich gern per E-Mail an RiseUpBikeRally@protonmail.com.

Für Busanreisen melde dich gern per E-Mail mit dem Betreff „Busanreise“ bei august2021@riseup.net.

Wir setzen dem Kollaps Lebensfreude entgegen! Um ein buntes, kreatives Programm zusammenzustellen, brauchen wir Kunstschaffende und Personen des öffentlichen Lebens, die die Bühne beleben. Wenn du Personen kennst oder selbst im Rampenlicht stehen möchtest, freuen wir uns auf deine Nachricht an programm2021@riseup.net.

Bitte teile uns in der E-Mail mit:

  • was ihr anbieten möchtet und an welchen Tagen ihr Zeit habt
  • woher ihr kommt und wie ihr auf uns aufmerksam geworden seid
  • ob ihr nur auf angemeldeten Veranstaltungen oder auch auf unangemeldeten Veranstaltungen auftreten möchtet.

Organisiere und halte offene Versammlungen, Teach-ins und Vorträge zum Kollaps. Mach kleine Aktionen oder Infostände. Sprich Cafes, Geschäfte, Restaurants etc. an und frag ob du Plakate aufhängen oder Flyer auslegen darfst. Material gibt es genug, meld dich bei uns und wir versorgen dich gerne mit allem, was du dafür brauchst: august2021@riseup.net.

Ein Camp das Menschen, die spontan kommen, auffangen kann, ist ein Muss für alle großen Aktionen. Und auch ein Ort an den sich Menschen zurückziehen können, um zu regenerieren oder einfach nur mal in Ruhe zu schlafen ist für nachhaltigen Aktivismus essentiell. 

Momentan arbeitet das Camp-Team auf Hochtouren, um diese Struktur auf zu stellen. 

Du hast Lust ein Camp mitzuplanen? Super! Das Camp-Team braucht dich, damit wir bis zum RiseUp-Start alles fertig haben. Melde dich dafür gerne per Mail an august2021@riseup.net! Wir freuen uns auf euch!

Du hast Lust die Besetzungsinfrastruktur zu unterstützen? Wundervoll! Melde dich dafür auch hier:august2021@riseup.net!

Biete Trainings und Reflektionsräume als Arbeitsgrundlagen für alle. Dein Wissen und deine Fähigkeiten werden dringend gebraucht. Wenn du Interesse daran hastTrainings, Reflexionsräume oder Skillshares mit zu organisieren oder anzubieten melde dich gerne bei uns. Schreib einfach eine Nachricht mit dem Betreff „Training/Skillshare“ an august2021@riseup.net und leg zusammen mit uns los!

Gestalte unsere kreative Medienarbeit mit: Beeindruckende Videos, Graphiken, Bilder, Symbole und Texte werden Menschen mitreißen und für das RiseUp! begeistern. Momentan benötigen wir gerade hier noch viel Unterstützung. Egal ob du superviel Zeit hast oder ein bisschen am Rande unterstützen kannst: Wir brauchen dich! Bei Interesse melde dich gerne mit dem Betreff „Media“ bei august2021@riseup.net. Unsere Media-Gruppe freut sich auf dich!

So viel ist möglich: Gebäude bemalen, Klettern, Tripods, Asphalt öffnen & Bäume pflanzen, bunte Blockaden, Fahrradstraßen bauen. Oder wie wäre es mit Sit-ins im Lobbybüro, Aufstehen im Flugzeug, Train talks in Berliner U-Bahnen, Critical Masses, Rebellion Of Ones? Bitte beachte dabei stets den Aktionskonsens. 

Das RiseUp! soll euch einen Rahmen bieten, in dem ihr ganz selbstbestimmt Aktionen machen könnt. Also legt gerne einfach mit eurer Gruppe los. 

Falls ihr eine große Aktion vorhabt oder eine kleine Aktion, aber noch keine Menschen, die euch helfen, meldet euch gerne bei uns. Erreichen tut ihr uns dafür hier: august2021@riseup.net (Betreff „Aktion“). Wir freuen uns auf euch und eure Ideen!

 

Du hast Lust, dich beim RiseUp zu engagieren und punktuell im Vorfeld oder auch im August kleine Aufgaben zu erledigen? Im RiseUp Helfer:innen-Telegramchannel werden regelmäßig kleine Aufgaben gepostet, die in kurzer Zeit erledigt werden können. Ob online, in Berlin oder einer anderen Stadt, ob kreativ oder logistisch – sicher findest du etwas, das dir Spaß macht!

Mobi-Material 

Auf dieser Seite findest du Sharepics, Poster- und Stickervorlagen zum Teilen des RiseUp! auf deinen liebsten Social-Media-Kanälen, in Messenger-Diensten und zur Verschönerung deiner Straße.

Ohne deine Tatkraft wird das nichts! 

Viel Zeit bleibt nicht bis August. Bereiten wir uns gemeinsam vor. Du bist dabei und/oder möchtest über Neuigkeiten informiert werden?

Dann trag‘ dich hier mit Namen oder Pseudonym ein oder schreib uns direkt eine E-Mail an august2021@riseup.net!

Wir freuen uns auf dich! ❤️